sichere Gastlichkeit – Covid19

Ausgehend von den allgemein gültigen Verhaltens- und Hygienerichtlinien des Landes Südtirol und zur gegenseitigen Sicherheit, ersuchen wir Sie höflich, folgende Hinweise zu berücksichtigen.
Um die Ausbreitung von SARS-CoV-2 COVID-19 zu vermindern, halten wir uns an die Empfehlungen und Maßnahmen der Leitlinien für Beherbergungsbetriebe der Task Force „Sichere Gästebetreuung“ der Verbände Federalberghi, Confindustria und dem HGV (Hotelier- und Gastwirte Verband) Südtirol

1.) Sauberkeit ist jetzt wichtiger als je zuvor.
Unser erweitertes Reinigungskonzept:
Nach jedem Gästewechsel ergreifen wir zusätzlich zur gründlichen Reinigung der Wohnung, Maßnahmen um Gegenstände und Oberflächen, die häufig berührt werden (z.B., Fenster- und Türengriffe, Schalter, Telefon, TV – Fernsteuerung, Kleiderbügel usw.), zu desinfizieren.
Täglich wird das Treppenhaus, Boden, Handlauf, Tür- und Fenstergriffe, Klingeln und Lichtschalter, 1- bis 2-mal gereinigt und desinfiziert.

2.) Gesundheit und Sicherheit
Im Interesse Ihrer Gesundheit und Sicherheit sowie der unserer Gäste, bitten wir Sie folgende Regeln und Empfehlungen einzuhalten:
Bitte reisen Sie bei 37,5 Grad Fieber nicht an. Indem Sie zum Check-in erscheinen, bestätigen Sie in Eigenverantwortung, dass Sie und die mitreisenden Personen eine Körpertemperatur unter 37,5°, keine grippeähnlichen Symptome haben, noch den Maßnahmen der Quarantäne unterliegen.

3.) Abstandsregel:
Halten Sie 1 Meter Abstand zu anderen Personen.
Bedecken Sie Mund und Nase mit einer Maske, wenn Sie anderen Personen begegnen und zwar:
a) in allen geschlossenen Räumen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind.
b) generell bei Kontakten unter 1 Meter (auch im Freien, Parkplatz, Garten, Zugang).
c) wenn die Möglichkeit besteht andere Personen zu kreuzen, wie an stark frequentierte Orten (z.B. Bürgersteig und Fußgängerzonen).

4.) Menschenansammlungen
Vermeiden Sie Menschenansammlungen.
Bei Aufenthalten in den allgemein zugänglichen Räumlichkeiten und im Freien gilt die Regel 1 Person/10 m.² (z. B. Treppenhaus, Parkplatz, Garten, Zugang)
Treppenhaus: bitte treten Sie einzeln ein (Regel 1 Person/10 m²).

5.) Hinweisschilder
Bitte beachten Sie auch unser Hinweisschilder

6.) „Check-in“
Um den nötigen Mindestabstand von 1 Meter einhalten zu können und die Kontaktdauer auf ein Minimum zu reduzieren, ersuchen wir Sie höflich uns kurz vor Ihrer Anreise
a) die notwendigen Ausweisdaten aller mitreisenden Personen für die Gästeregistrierung zuzusenden. Sie erhalten eine Mail mit dem Zugang zum Formular. Beim „Check-in“ muss der Ausweis nur mehr zur Überprüfung, vorgezeigt werden.
b) Wir ersuchen Sie höflich den Restbetrag kurz vor Ihrer Anreise zu überweisen.

7.) Hygienemaßnahmen
Der Desinfektionsmittelspender befindet sich im Treppenhaus
a) Bitte desinfizieren Sie die Hände/Handschuhe bei Ankunft und bei jedem Zutritt ins Haus. Es wird empfohlen immer ein Desinfektionsmittel dabei zu haben. Regelmäßiges und gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife ist unerlässlich.
b) Lüften Sie so oft als möglich die Wohnung.
c) Müll: Der gut verschlossene Müllbeutel muss in dem dafür vorgesehenen Behälter im Freien deponiert werden. Ebenso der getrennte Müll.

8.) Bei Auftreten von Fieber 37,5 °
oder anderen grippeähnlichen Symptomen besteht die Pflicht in der Wohnung zu bleiben. Bitte informieren Sie uns umgehend.
112 ist die Notrufnummer.

9.) Der Zugang zu der Wohnung ist ausschließlich den beherbergten Personen erlaubt. Einladungen und Besuche (auch nur für kurze Zeit) sind weder in der Wohnung, noch im Freien erlaubt.

Wir wünschen Ihnen einen schönen und sicheren Urlaub
in Eigenverantwortung.

Sicher reisen
Allgemeine Verhaltens- und Hygienerichtlinien des Landes Südtirol – Covid19
Allgemeine Bedingungen