Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit dem Abschluss des Buchungsvorganges bestätigen Sie, dass Sie die unten angeführten Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben, sowie dass Sie diese annehmen und ihre uneingeschränkte Rechtswirksamkeit anerkennen.

1. Preise

Alle auf der Website ausgewiesenen Preise schließen die Mehrwertsteuer ein. Bitte beachten Sie, dass am 01.01.2014 die Ortstaxe in Kraft getreten ist, welche in den ausgewiesenen Preisen NICHT inkludiert ist. Die Ortstaxe muss direkt im Betrieb vor Ort beglichen werden.

2. Datenschutz

Mit Abschluss der Buchung erteilen Sie die Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten gemäß den hier verlinkten Bedingungen. Entnehmen Sie der verlinkten Seite auch Ihre Rechte bezüglich der Datenverarbeitung. Es ist Ihnen nicht gestattet, Inhalte oder Informationen, die auf unserer Webseite verfügbar sind, zu gewerblichen oder wettbewerblichen Zwecken zu vertreiben, mit Unterseiten von Webseiten zu nutzen, zu vervielfachen, zu extrahieren, neu zu veröffentlichen, hochzuladen und/oder zu reproduzieren.

3. Zahlungsmodalitäten

Die angewandten Zahlungsmodalitäten werden im Verlauf der Buchung angezeigt.

4. Stornierungen seitens des Gastes

Die angewandten Stornobedingungen werden im Verlauf der Buchung angezeigt.

5. Haftungsausschluss

Der Beherbergungsbetrieb haftet ausschließlich für unmittelbare Schäden, die dem Gast auf Grund der Nichterfüllung von Verpflichtungen des Beherbergungsbetriebs in Bezug auf ihre eigene Tätigkeit entstanden sind. In jedem Fall haftet der Beherbergungsbetrieb maximal bis zur Höhe des Gesamtpreises der Buchung, auf die sich der Haftungsanspruch bezieht.

6. Sonstiges

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bereitstellung unserer Dienstleistungen unterliegen dem italienischen Recht und sind gemäß diesem auszulegen. Für alle Streitigkeiten, die sich aus oder in Zusammenhang mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Dienstleistung ergeben, ist der ausschließliche Gerichtsstand Bozen (Italien). Ist oder wird eine der Bestimmungen dieses Vertrags unwirksam, bleiben alle anderen für die Vertragspartner geltenden Bestimmungen hiervon unberührt. Bei Problemen mit Online-Käufen können Sie versuchen, über dieses Portal zu einer außergerichtlichen Einigung zu gelangen: webgate.ec.europa.eu.
Sie können diesen Dienst nur nutzen, wenn Sie in der EU leben und der Händler in der EU niedergelassen ist.

Die Preise verstehen sich pro Nacht ab 7 Nächte Aufenthalt für die angeführte Mindestbelegung.
Bei eventuellen Mehrwertsteuersatzerhöhungen werden die Preise angeglichen.
Die vorgesehene Ortstaxe (1,55 Euro pro Nacht und Person ab 14 Jahre), ist vor Ort zu bezahlen und nicht im Preis inbegriffen.

Die Buchung

wird nach Erhalt Ihrer schriftlichen Reservierung und dem Angeld zur Bestätigung pro Ferienwohnung verbindlich. Sie bestätigen mit der Überweisung des Angeldes, dass Sie unsere untenstehenden Bedingungen gelesen haben und damit einverstanden sind.
Das Angeld zur Bestätigung beträgt 30 % des Gesamtbetrages. Weitere Zahlungen vor Anreise werden auch als Angeld betrachtet und verrechnet.
Zahlungen und Zahlungsformen
Bitte begleichen Sie den Restbetrag bei Ankunft (2021 max. Barbetrag 1.999,99 Euro) oder überweisen Sie den Betrag kurz vor der Anreise.

An- und Abreise

Das italienische Polizeigesetz verpflichtet Betriebsinhaber die Personalien und Aufenthaltsdauer aller Personen, die Zutritt zu den Appartements haben, zu melden. Für die Meldung, muss bei Ankunft, ein gültiger Ausweis aller Personen abgegeben werden.
Das Appartement wird Ihnen am Anreisetag ab 17.00 Uhr (nach telefonischer Rücksprache, wenn möglich auch früher) übergeben und am Abreisetag innerhalb 9.30 Uhr, nach Überprüfung, abgenommen.
Der Zutritt zu den Ferienwohnungen ist nur den gemeldeten Gästen gestattet.
Besuche und Einladungen sind NICHT erlaubt.
Rauchen: In allen öffentlichen Lokalen gilt absolutes Rauchverbot. Wir bitten Sie in den Appartements nicht zu rauchen.
Haustiere sind nicht gestattet

Storno

1.1. Es gelten die Stornobedingungen des Anbieters. Es steht kein Rücktrittsrecht im Sinne des Konsumentenschutzkodex zu (Mitteilung gemäß Teil III, Titel III, Abschnitt I, des Konsumentenschutz-kodex GvD 206/2005).
Dennoch räumen wir Ihnen folgende Stornobedingungen ein:
1.2. Eine Stornierung der Buchung von Seiten des Buchungskunden ist nur in schriftlicher Form, möglich, mit Mail an info(at)villaeva.it oder mit Post an Residence Villa Eva Wiesenheim 4 – I 39054 Ritten (BZ)
1.3. Bis spätestens 90 Tage vor dem Anreisetag kann der Buchungskunde ohne Angaben eines Grundes und ohne jeglichen, wie auch immer gearteten Vertragsstrafen oder gegenseitigen Ansprüchen von der getätigten Buchung zurücktreten.
2. Außerhalb des in Punkt 1.3. festgelegten Zeitraums kann der Buchungskunde die Buchung stornieren, wobei folgende Stornogebühren anfallen:
– bis 29 Tage vor Anreisedatum 30% des Gesamtbetrages. Das Angeld zur Bestätigung wird verrechnet.
– innerhalb der 28 Tage vor Reiseantritt 100% des Gesamtbetrages
– Bei nicht Erscheinen, bei verspäteter Anreise oder vorzeitiger Abreise werden 100% des Gesamtbetrages verrechnet.
3. Im Falle einer Buchung laut Art. 1.3. überweist der Anbieter das Angeld an den Buchungskunden zurück, soweit dieser laut Art. 1.3. Anspruch darauf hat.
4. im Falle einer Stornierung von weniger als 29 Tage vor Anrei-se-datum ist der Anbieter ermächtigt 100% der ausständigen Stornogebühren beim Buchungskunden laut Art. 2. einzufordern.

Rücktrittversicherung

Sie freuen sich auf den unbeschwerten Urlaub am Ritten, doch dann ......kommt plötzlich etwas dazwischen und Sie müssen später anreisen oder vorzeitig abreisen oder Sie können den geplanten Urlaub erst gar nicht antreten:
Als besondere Serviceleistung bieten wir Ihnen eine günstige Reiserücktrittversicherung an, damit neben der Enttäuschung für Sie kein zusätzlicher finanzieller Schaden entsteht. Es ist möglich sich schon ab 15,00 € Versicherungsprämie vor Stornogebühren zu schützten.
Voraussetzung für die Befreiung der Stornogebühren, ist die Hinterlegung der verlangten Unterlagen und deren Anerkennung seitens der Versicherung. Wir erledigen für Sie alle weiteren Formalitäten.
_______________________

WIFI Nutzungsbedingungen

1. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Es gilt Regeln zu beachten, die den Umgang im Internet zu einem Miteinander führen sollen. Nehmen Sie sich Zeit, diese Nutzungsbedingungen zu lesen.
2. Dieses Funk-Netz (WLAN) ist unsere freiwillige Möglichkeit, unseren Gästen den Zugang ins Internet zu ermöglichen. Wir versuchen den WLAN-Dienst so zuverlässig und sicher wie möglich zu betreiben.
Trotzdem gilt: Sie installieren und nutzen das WLAN auf eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Garantie für Verfügbarkeit und Sicherheit, sowie keine Haftung für eventuelle Schäden.
3. Die Datenübertragung im WLAN ist ab hörbar und unverschlüsselt. Wer Datennetze benutzt oder seinen Rechner auch nur daran anschließt, geht das Risiko ein, dass sein Rechner missbraucht wird und seine Daten ausspioniert, manipuliert oder gelöscht werden. Angriffe aus dem Internet oder im Gästenetz können wir nicht verhindern. Für den Schutz Ihres Systems, u.a. durch Personal Firewall und Virenscanner, müssen Sie selbst sorgen.
4. Wir behalten uns vor, den WLAN-Service jederzeit und ohne vorherige Ankündigung und Angabe von Gründen zu unterbrechen und die Verbindungen ins Internet nach Jugendschutz-Aspekten automatisiert zu filtern.
5. Bei der Nutzung des Internetzugangs müssen alle Gesetze des Italienischen Staates eingehalten werden. So stimmen Sie zu, den Internetzugang nicht zu verwenden, um gegen geltendes Recht in irgendeiner Art und Weise zu verstoßen. Falls gegen diese Bestimmungen verstoßen wird, werden alle notwendigen Daten an Ermittlungsbehörden weitergegeben.
6. Vor der Benutzung des Systems müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Gerät für die angebotenen Dienste kompatibel ist. Der Betreiber stellt keinerlei Software, Geräte oder Systemeinstellungen zur Verfügung.
7. Um das Angebot nützen zu können, müssen Sie ein gültiges ‚Internet Surfticket‘ erwerben. Die Zugangsdaten werden auf der Anmeldeseite verschlüsselt übertragen.
8. Sie übernehmen die Haftung für alle Ihre Aktivitäten in Bezug mit diesem System.
9. Verfügbarkeit, Performance oder Übertragungsgeschwindigkeit werden nicht garantiert. Verzögerungen, Fehlverbindungen oder zeitweilige Störungen können auftreten.
10. Es wird keinerlei Haftung jeglicher Art für den Gebrauch oder Nichtgebrauch der angebotenen Leistungen übernommen.
11. Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Nutzungsbedingung unwirksam sein oder werden, ist die Gültigkeit der verbleibenden Teile davon nicht betroffen.
12. Durch Verwendung der erhaltenen Zugangsdaten – Username und Password – sind Sie als Nutzer mit den oben genannten Nutzungsbedingungen ausdrücklich einverstanden..